Entfeuchte-Technik
Schweiz + FL
Technologie für Objekt-Trockenlegung

Technischer Funktionsbeschrieb

Das Mauertrocknungssystem basiert auf dem elektromagnetischen Grundprinzip. Die unterschiedlichen Wellen «Frequenzen» werden mit Langwellen gesendet und bewirken die Änderung des Frequenzspektrums in den Mauern. Die aufsteigende Kapillarfeuchte verliert somit Spannkraft und man kann so die Richtung ändern und die Kapillarfeuchte wieder dem Erdreich zuführen.

Das Entfeuchtungsgerät «Perle» ist Minergie-Konform und erzeugt kaum Elektrosmog. Die Sendeleistung ist ca. 1 Nano Watt (1 Milliardstel Watt) Die Stromkosten sind ca. 6 bis 8.- Fr. pro Jahr.

 

Unsere Entfeuchtungs-Perlen

Typ: R15+H-R / R30+H-R / R45+H-R

 

entfeuchtungsperle_typ.jpg

 

Grösse 29cm x 22cm x 14cm (B x H x T
Gehäuse Kunststoff (Spritzwasser geschützt)
Leistungsaufnahme V 12VDC / A 11mA
Anzeige Betrieb = Leuchtpunkt aktiver Betrieb
Batteriebetrieb Batteriespannung farbig
Betriebszähler Betriebstage / Std.

 

Prospekt öffnen